Admirals vs FP Markets - 2024 Vergleich | FxScouts
AutorAutor: Björn MichelsAktualisiert: Mai 5, 2023

Zuletzt aktualisiert am Mai 5, 2023

Björn Michels

Der Handel mit einem seriösen Online-Broker ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg auf den internationalen Märkten. Bei FxScouts findet man den Broker, der zu den eigenen Handelsbedürfnissen passt.

Jahr für Jahr verbringen wir mehrere tausend Stunden damit, Broker zu testen, indem wir Konten eröffnen, ihre Plattformen testen und sie anhand von über 200 Kriterien bewerten. Um sicherzustellen, dass die von ihnen beworbenen Produkte und die Benutzererfahrung der Realität entsprechen, zahlen wir bei den Brokern Echtgeld ein.

Wir haben festgestellt, dass die beste Möglichkeit für Händler/innen, einen Broker auszuwählen, darin besteht, die Broker Seite an Seite zu vergleichen. Mit dem untenstehenden Vergleichstool kann man zwei Broker anhand ihrer Bewertungen und Funktionen miteinander vergleichen.

Broker zum Vergleich auswählen

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker Score
Mindesteinlage
🛡️  Geregelt durch
Art des Handelsplatzes
Handelsinstrumente
Devisenpaare
Krypto-Paare
Pro
Nachteile
🛡️  Geregelt durch
Handelskonditionen
Handelsplattformen
Ein- und Auszahlung
Bildung & Forschung
Verfügbare Vermögenswerte
Kundendienst
% Verlieren mit diesem Broker
Hebelwirkung
Spread
Hedging
Gleicher Tag
Kontoarten
Islamisches Konto
Handelsplattformen
Finanzierungsmethoden
Handelskommission
11110.54.28/ 5 EUR 25ASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersBester FCA-BrokerFinancial Services Conduct AuthorityJordan Securities CommissionSTPAnleihen, Commodities, Kryptowährungen, Stock CFDs, ETFs, Forex, Indices, Metalle8242
  • Streng reguliert
  • Ausgezeichnete Bildung
  • Große Auswahl an Anlagen
  • Teure Rücknahmen
Testbericht lesen 111115/ 5 11110.54.5/ 5 11110.54.5/ 5 100001/ 5 111115/ 5 11110.54.5/ 5 11110.54.5/ 5 76%30:10 pips Bet.MT5, Trade.MT4, Trade.MT5, Zero.MT4, Zero.MT5 MT4, MT5, MT SupremeMastercard, Visa, Skrill, Banküberweisung, Klarna1.8 - 3 USD per lot
11110.54.40/ 5 EUR 50ASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersFinancial Services Conduct AuthorityCapital Markets AuthorityThe Seychelles Financial Services AuthorityECN/DMACommodities, Kryptowährungen, Stock CFDs, Forex, Indices, Metalle, ETFs, Anleihen7011
  • Trusted since 2005 with top-tier regulation
  • 100 USD minimum deposit amount
  • Supports MT4 MT5 cTrader and TradingView
  • Spreads start at 1.0 pip and narrow to 0 pips with higher trading volumes
  • Welcoming South African traders with specific regulatory compliance
  • Notably higher withdrawal fees than competitors
  • Stock CFDs are Limited on MT4/MT5 and primarily available through IRESS
  • High leverage up to 500:1
  • posing risks for inexperienced traders
Testbericht lesen 11110.54.5/ 5 111115/ 5 111115/ 5 111003/ 5 11110.54.5/ 5 111104/ 5 111104/ 5 79%30:10 pips Platinum IRESS, Premier IRESS, RAW, Standard, Standard IRESS MT4, MT5, cTrader, IRESSVisa, Mastercard, Banküberweisung, Neteller, Skrill, Broker to Broker, Fasapay, SticPay, PerfectMoney, NganLuong, xPay, Broker to Broker6 USD / lot - RAW Accounts

Wie schneiden FP Markets und Admirals im Vergleich zueinander ab?

Das folgende Radar-Diagramm zeigt, wie die Broker in den verschiedenen Bereichen im Vergleich zueinander abschneiden. Die Höchstpunktzahl, die ein Broker in jedem Bereich erhalten kann, ist 5.

Admirals

FP Markets

Bei FxScouts unterstützen wir Händler/innen dabei, den Broker zu finden, der zu den eigenen Handelsbedürfnissen passt. In vielen Fällen ist der beste Weg, dies zu erreichen, der, Broker Seite für Seite zu vergleichen.

Um FP Markets und Admirals zu vergleichen, verwenden wir dieselben Faktoren, die wir bei der Bewertung von Brokern anwenden: Das Vertrauen und die Regulierung des Brokers, die Handelsplattform, die Kosten und Handelsbedingungen sowie das Niveau der verfügbaren Bildung und Marktanalyse beim Broker.

Hat FP Markets oder Admirals eine bessere Vertrauens- und Regulierungsbewertung?

Bei der Wahl eines Forex-Brokers sind Vertrauen und Regulierung einige der wichtigsten Faktoren, die man berücksichtigen sollte. Das Vertrauen in den Forex-Handel beruht fast ausschließlich auf der Regulierung. Wir verbringen viele Stunden damit, die Sicherheit jedes Brokers zu bewerten. Dazu schauen wir uns das Kleingedruckte an und überprüfen jede einzelne Lizenz in den Online-Registern. Je mehr hochrangige Behörden einen Broker regulieren, desto höher ist seine Vertrauenswürdigkeit.

In unserem Vergleich haben wir festgestellt, dass Admirals über drei Tier-1- und kein Tier-2-Lizenzen verfügt, und FP Markets über zwei Tier-1- und kein Tier-2-Lizenzen.

 

Ist Admirals finanziell reguliert?

Ja, Admirals wurde in 2001 gegründet und wird von ASIC, FCA, CySEC, FSCA and JSE reguliert.

 

Ist FP Markets finanziell reguliert?

Ja, FP Markets wurde in 2005 gegründet und wird von ASIC, CMA, CySEC, FSCA and FSA-Seychelles reguliert.

 

Auf der Grundlage dieser Ergebnisse erhielt Admirals eine höhere Zuverlässigkeitsbewertung als FP Markets.

Sind die Kosten bei FP Markets oder Admirals niedriger?

Ein wichtiger Aspekt, den wir beim Vergleich von Brokern berücksichtigen, sind die Handelskosten. Bei der Bewertung der Handelskosten berücksichtigen wir immer die Mindesteinlage, die zur Eröffnung eines Kontos erforderlich ist, sowie die laufenden Handelskosten, einschließlich der Spreads und Provisionen. Beim Berechnen der Handelsgebühren messen wir die Kosten für den Handel mit einem Lot EUR/USD über das Konto des Brokers mit der niedrigsten Mindesteinlage. Die Kosten beinhalten sowohl den Spread als auch die anfallenden Gebühren. 

Nicht alle Broker veröffentlichen ihre Handelskosten, daher eröffnen wir oft Konten und handeln auf ihren Plattformen, um die Spreads und Provisionen zu überprüfen. Auf der Grundlage unserer Bewertungen haben wir festgestellt, dass: FP Markets hat insgesamt niedrigere Handelskosten als Admirals. 

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker
Handelskonditionen
Basiswährungen
EURUSD (Standard)
Kommission
Handelskosten (Standard)
EURUSD (Beste)
GBPUSD (Bester)
USDJPY (Beste)
Admiral Markets
11110.54.5/ 5
EUR, USD, GBP, CHF, BGN, CZK, HRK, HUF, PLN, RON, RUB, AUD, ZAR
0.80 pips
USD 0
USD 8
0.10 pips
0.60 pips
0.30 pips
FP Markets
111115/ 5
USD, AUD, CAD, CHF, EUR, GBP, HKD, JPY, NZD, SGD
0.10 pips
USD 6
USD 7
0.10 pips
0.20 pips
0.10 pips

 

Hat FP Markets oder Admirals eine bessere Auswahl an Handelsplattformen?

Händler/innen erwarten, dass Forex-Broker ihnen eine Auswahl an Handelsplattformen bieten. Deshalb geben wir Brokern, die mehrere Plattformen anbieten, höhere Bewertungen. Zu den von uns berücksichtigten Handelsplattformen gehören MetaTrader4, MetaTrader5, cTrader sowie eigene mobile und webbasierte Plattformen. 

In diesem Fall bietet FP Markets Unterstützung für MT4, cTrader, MT5 und IRESS und Admirals bietet Unterstützung für MT4, MT5 und MT Supreme. 

Bieten die Broker Copy-Trading an?

Copy-Trading ist eine gute Option für Anfänger, die nicht vollzeitlich oder ohne Erfahrung mit dem Forex-Handel handeln können. In diesem Fall bietet sowohl Admirals als auch FP Markets bieten Copy Trading an.

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker
Plattform-Auswahl
Copy Trading
Plattformen
Admiral Markets
11110.54.5/ 5
MT Supreme

 

Bei welchem Broker gibt es eine bessere Auswahl an Handelsinstrumenten?

Eine große Vielfalt an CFD-Instrumenten – und eine große Auswahl an CFDs für jede Instrumentenkategorie bieten Händlern/innen mehr Möglichkeiten für einen gewinnbringenden Handel. Die besten Broker haben Tausende von CFDs im Angebot, die alle diese Instrumentenkategorien abdecken. Wir haben festgestellt, dass Admirals eine größere Auswahl und Tiefe an Instrumenten zum Handel anbietet als FP Markets. Admirals bietet 82 Forex-Paare zum Handel an und FP Markets bietet 70 Forex-Paare an.

Topliste Devisenpaare

Und wie sieht es mit Kryptowährungen aus?

In diesem Fall bietet Admirals 42 Kryptowährungen an, während FP Markets 11 Kryptowährungen anbietet. Sollte man also mit Kryptowährungen handeln wollen, raten wir zum Handel mit Admirals.

Welcher Broker bietet bessere Ein- und Auszahlungsprozesse?

Obwohl die Handelsgebühren bei den Brokern angemessen sind, werden viele Händler/innen von den hohen Gebühren überrascht, die einige Broker für den Nicht-Handel erheben, einschließlich der Ein- und Auszahlungen. Händler/innen wollen schnell und günstig einzahlen und Geld abheben können. Die meisten Broker bieten dazu mehrere Einzahlungsmethoden an, bei denen keine Gebühren anfallen, aber einige Broker machen es teurer und brauchen länger, um Abhebungen zu bearbeiten. 

Wir bewerten Broker, die Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden mit mehreren Auszahlungsmethoden und ohne Bearbeitungsgebühren abwickeln, höher. Wir haben festgestellt, dass FP Markets eine Auszahlungsgebühr erheben und Admirals nicht. Insgesamt hat FP Markets bessere Ein- und Auszahlungsprozesse als Admirals. 

Welcher Broker bietet eine bessere Bildung an?

Oft stellen wir fest, dass die Broker nur sehr wenig Lehrmaterial anbieten, sodass die Händler/innen gezwungen sind, andere Websites von Drittanbietern zu nutzen oder sich selbst weiterzubilden. Anfänger brauchen gut strukturierte, gut aufbereitete Materialien in verschiedenen Formaten, um einen guten Start in den Handel zu haben. Fortgeschrittene Händler/innen profitieren von Webinaren, die von Fachleuten geleitet werden, und von Abschnitten über fortgeschrittene Handelsstrategien mit neuen Handelsideen. 

Admirals hat eine bessere Bildung als FP Markets. Sowohl Admirals als auch FP Markets bieten Bildungsunterstützung für erfahrenere Händler an.

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker
Anfängerkurs
Kurs für Fortgeschrittene
Gut strukturierte Ausbildung
Bildungsqualität
Webinare
Admiral Markets
Hoch
FP Markets
Mittel

 

Welche Broker bieten bessere Marktanalysen?

Um Kursbewegungen eines Instruments erfolgreich vorhersagen zu können, brauchen Händler/innen Zugang zu regelmäßigen Marktforschungen und Analysen. Wir sind der Meinung, dass Forschung und Marktanalyse immer besser sind, wenn sie intern erstellt und häufig aktualisiert werden. Drittanbieter verfügen nicht über die gleiche Expertise bei Handelsideen, daher legen wir großen Wert auf häufige interne Aktualisierungen. Manche Broker bieten auch interaktive Webinare an, in denen Händler/innen von Experten auf diesem Gebiet lernen können. 

Wir haben festgestellt, dass FP Markets bessere Research-Analysen als Admirals anbietet und dass sowohl sowohl Admirals als auch FP Markets bieten häufige Webinare an.

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker
Wirtschaftskalender
Autochartist
Trading Central
Trading View
Kostenloser VPS
Admiral Markets
FP Markets

 

Unser Gesamtfazit zu FP Markets

Bei FP Markets handelt es sich um einen gut regulierten Forex-Broker mit einer exzellenten Aktienhandelsplattform, die sich an erfahrene Börsianer/innen richtet. Zudem waren wir beeindruckt, wie einfach die FP Markets Handels-App zu bedienen ist und wie gut der Kundenservice von FP Markets ist, der auch auf Deutsch verfügbar ist.

In Bezug auf die Gebühren hat FP Markets ein "ECN-Preismodell", das nach eigenen Angaben äußerst wettbewerbsfähige Kosten bietet. Bedauerlicherweise mussten wir feststellen, dass die Gebühren für die MT4- und MT5-Handelskonten höher sind als die der meisten ECN-Konkurrenten. Dennoch macht FP Markets Anfängern den Einstieg leicht, mit 50 EUR Mindesteinlage und unbegrenzten Demokonten. FP Markets zeichnet sich auch durch seine Unterstützung für aktive und professionelle Aktienhändler aus. 

Unser Gesamtfazit zu Admirals

Bitte beachten Sie, dass Admirals die Registrierung neuer Kunden in der EU vorübergehend ausgesetzt hat. Bestehende Kunden sind davon nicht betroffen.

Der vertrauenswürdige globale Online-Broker Admirals wird von einigen hochrangigen Behörden reguliert, darunter CySEC in der EU. Er bietet eine Reihe von kostengünstigen Konten und verfügt über eine hervorragende Auswahl an Handelswerkzeugen. Jedoch könnten Händler von den hohen Währungsumrechnungsgebühren für Konten, die auf andere Währungen lauten, etwas enttäuscht sein.

Neben der Unterstützung für die Handelsplattformen MT4 und MT5 bietet Admirals auch eine elegante mobile App, die intuitiv und einfach einzurichten ist. Admirals verfügt über ausgezeichnete Handelsbedingungen auf vier Live-Konten mit Spreads ab 0,5 Pips (EUR/USD) auf den kommissionsfreien Konten und Kommissionen von 6 USD (runde Summe) auf den Zero-Konten im Austausch für Spreads von 0,1 Pips (EUR/USD). Mit diesen Konditionen ist Admirals sehr wettbewerbsfähig.

Admirals ermöglicht den Handel mit über 3500 CFDs und mehr als 4500 Aktien. Zudem bietet es mit der MetaTrader Supreme Edition ein Plugin, das technische Analysen für nahezu jedes Finanzinstrument ermöglicht.  

Insgesamt wird Admirals mit der EU-Regulierung, einigen der niedrigsten Handelsgebühren in der Branche, einer riesigen Auswahl an Finanzinstrumenten und hervorragenden Handelswerkzeugen viele deutsche Trader ansprechen. 

Welcher Broker hat die beste Gesamtbewertung?

FP Markets hat eine Gesamtbewertung von 4.40 und Admirals hat eine Gesamtbewertung von 4.28. Weitere Details dazu in den Bewertungen von FP Markets und Admirals.

Schließen