75-90% der Privathändler/innen verlieren Geld beim Handel mit Devisen und CFDs. Deshalb sollten Sie sich überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs und gehebeltem Handel verstehen und ob Sie sich das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, leisten können. Wir erhalten möglicherweise eine Vergütung, wenn Sie auf Links zu Produkten klicken, die wir bewerten. Lesen Sie bitte unsere Angaben zur Werbung. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

AutorAutor: Jeffrey CammackAktualisiert: Dezember 18, 2023

Zuletzt aktualisiert am Dezember 18, 2023

Jeffrey Cammack

Die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) ist dafür bekannt, eine der strengsten Regulierungsbehörden der Welt zu sein, und hat den Ruf, dafür zu sorgen, dass Forex-Broker ein sicheres Handelsumfeld für Händler/innen bieten. Zum weiteren Schutz der Händler/innen führte die ASIC im März 2021 strengere regulatorische Anforderungen ein, darunter die Begrenzung der Hebelwirkung auf 30:1, das Verbot von Boni und Werbeaktionen und die Sicherstellung, dass Händler/innen einen Schutz gegen negative Salden erhalten.

Obwohl die neuen, von der ASIC eingeführten Regeln vielen der minderwertigen Broker in Australien geschadet haben, sind die unten aufgeführten Broker mit ihren niedrigen Gebühren und ihrem ausgezeichneten Ruf gut aufgestellt, um Händlern/innen zu helfen. Wir sind uns darüber im Klaren, dass verschiedene Händler/innen unterschiedliche Bedürfnisse haben, die auf ihrem Erfahrungsniveau, der Wahl der Plattformen, der Handelswerkzeuge und der Handelsstrategien basieren. Wir haben eine Liste mit verschiedenen Brokern zusammengestellt, damit Sie den ASIC-regulierten Broker finden, der zu Ihnen passt.

Laut unseren Tests und unserer Forschung sind dies die besten ASIC-regulierten Broker für 2024.

  • Pepperstone - Günstigster ECN-Broker
  • FP Markets - Bester ASIC-regulierter Forex-Broker
  • AvaTrade - Beste mobile Handelserfahrung
  • IG - Größte Auswahl an handelbaren Instrumenten
  • Admirals - Beste MetaTrader-Plattform-Unterstützung
  • markets.com - Beste proprietäre Plattform
  • Axi - Beste MT4-Anpassung
  • XM - Beste Ausbildung

Die besten ASIC-regulierten Forex-Broker in 2024

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker
Broker Score
Offizielle Seite
ASIC
ASIC License
Mindesteinlage
Max. Hebelwirkung (Devisen)
Anfängerfreundlich
EUR/USD - Standard-Spread
Handelskosten
EUR/USD - Raw-Spread
CFDs insgesamt
Währungspaare
Plattformen
Vergleiche
Pepperstone
4.61 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
89%74- of retail CFD accounts lose money
414530USD 030:1Ausgezeichnet1.00 pipsUSD 100.17 pips1275100MT4, MT5, cTrader, TradingView
FP Markets
4.40 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
79% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
286354EUR 5030:1Ausgezeichnet0.10 pipsUSD 70.10 pips1016270MT4, MT5, cTrader, IRESS
AvaTrade
4.59 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
76% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
406684EUR 10030:1Ausgezeichnet0.90 pipsUSD 90.90 pips87255MT4, MT5, Avatrade Social, AvaOptions
IG
4.69 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
71% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
220440USD 030:1Ausgezeichnet0.60 pipsUSD 60.85 pips1929580MT4, L2 Dealer, ProRealTime
Admiral Markets
4.28 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
76% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
410681EUR 2530:1Ausgezeichnet0.80 pipsUSD 80.10 pips399682MT4, MT5, MT Supreme
Markets.com
4.68 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
70.3% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
424008USD 10030:1Ausgezeichnet0.70 pipsUSD 70.60 pips100956MT4, MT5, markets.com
Axi
4.44 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
75.6% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
318232USD 0500:1Ausgezeichnet1.00 pipsUSD 100.00 pips18870MT4
XM
4.45 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
75.33% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
443670USD 530:1Ausgezeichnet0.60 pipsUSD 60.10 pips155457MT4, MT5

Warum sollte man mit einem ASIC-regulierten Forex-Broker handeln?

Laut ASIC wird die Sicherheit der Händler/innen gewährleistet und gegen unseriöse Broker hart vorgegangen. Darüber hinaus stellt sie sicher, dass die Broker einen Schutz gegen negative Salden bieten, die Hebelwirkung begrenzen und eine schnelle und effiziente Plattform ohne Einmischung der Broker anbieten.

So vergleichen Sie ASIC-regulierte Broker

ASIC gehört zu den angesehensten Finanzaufsichtsbehörden der Welt. Obwohl sie ein traditionelles Zentrum hat, versucht sie in ihrem Ansatz modern zu sein, forscht und nimmt regulatorische Änderungen vor, um Fairness in der CFD-Branche zu wahren. Alle von der ASIC regulierten Broker können aufgrund des strengen regulatorischen Umfelds, in dem sie tätig sind, als sicher angesehen werden, und die meisten von ihnen sind rundum sehr solide. Es ist jedoch wichtig, sich die Details der einzelnen Broker anzusehen, um herauszufinden, was sie voneinander unterscheidet. Beim Vergleich von ASIC-regulierten Brokern ist Folgendes zu beachten:

Regulierung: Ihr Broker wird zwar von der FCA reguliert, Ihr Handelskonto aber möglicherweise nicht. Es kommt immer häufiger vor, dass FCA-regulierte Broker Händler/innen über eine andere Lizenz an Bord holen, bei der die Handelsbedingungen, wie z. B. die Hebelwirkung, ohne FCA-Aufsicht erhöht werden können. Das ist zwar nicht grundsätzlich schlecht, aber ein Händler sollte wissen, wo sein Handelskonto reguliert ist und dass die FCA ihre Vorschriften in Überseegebieten nicht durchsetzen wird. Wenn Ihnen der regulatorische Schutz der FCA wichtig ist, sollten Sie diesen nicht gegen lockerere Handelsbedingungen eintauschen.

Wahl der Plattform: Händler/innen können aus einer Vielzahl von Branchenplattformen wählen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Beim Vergleich von Brokern sollten Sie immer die Plattformoptionen berücksichtigen, da einzigartige Funktionen oder eine große Vielfalt an Plattformen Ihre Handelserfahrung verändern können. MetaTrader 4 ist noch immer der Branchenstandard, aber viele Broker bieten MetaTrader 5 und ihre eigenen Plattformen an. ECN/STP-Broker unterstützen häufig den cTrader da er speziell für die Marktausführung entwickelt wurde und nur eine minimale Einmischung des Brokers zulässt.

Handelskosten: Zwar erhebt jeder Broker Gebühren für seine Dienstleistungen, aber jeder hat unterschiedliche Preismodelle und Kosten. Während ECN-Broker einen geringeren Spread in Kombination mit einer volumenabhängigen Kommission berechnen, verlangen Market-Maker-Broker einen größeren Spread. Beim Vergleich von Brokern schauen wir uns an, was der Handel mit 1 Lot EURUSD kostet, und empfehlen Händlern, beim Vergleich der Kosten dasselbe zu tun.

Mindesteinlage: Die Mindesteinlage kann sich je nach Kontotyp ändern, wobei höhere Mindesteinlagen oft mit besseren Konditionen verbunden sind. Achten Sie immer auf die Mindesteinlage für die jeweilige Kontoart, die Sie eröffnen möchten.

Ein- und Auszahlungsmethoden: Bei den meisten Brokern werden Kreditkarten und Banküberweisungen akzeptiert, bei vielen auch Online-Zahlungen über Skrill und Neteller, und einige akzeptieren auch Bitcoin. Informieren Sie sich immer über die Abhebungsgebühren, bevor Sie eine Einzahlung vornehmen.


Pepperstone – Günstigster ECN-Broker

Broker Score
4.614.61 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 0
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 10
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Als ASIC-regulierter Broker (ASFL: 414530) wurde Pepperstone 2010 in Melbourne gegründet und hat sich mit über 300.000 Kunden und einem täglichen Handelsvolumen von über 12 Milliarden Dollar zu einem der größten ECN-Broker der Welt entwickelt. Während die neuen Regeln, die ASIC im Jahr 2021 einführen wird, vielen Brokern mit niedriger Qualität schaden werden, ist Pepperstone mit seinen niedrigen Gebühren, ultraschneller Ausführung und drei beliebten Handelsplattformen gut aufgestellt, um davon zu profitieren.

Niedrigste Handelsgebühren: Bei Pepperstone gibt es zwei Konten mit einigen der niedrigsten Handelsgebühren in der Branche – ein Razor-Konto mit Spreads von durchschnittlich 0,17 Pips (EUR/USD) gegen eine Kommission von 7 USD und ein kommissionsfreies Standard-Konto mit Spreads von durchschnittlich 0,69 Pips auf EUR/USD. Transaktionen werden in weniger als 0,3 Sekunden ausgeführt, was bedeutet, dass die Aufträge so nahe wie möglich am notierten Preis ausgeführt werden. Außerdem ist keine Mindesteinlage erforderlich, so dass beide Konten auch für Anfänger zugänglich sind.

Handelsplattformen: Die Handelsplattformen von Pepperstone umfassen MetaTrader 4 (MT4), Metatrader 5 (MT5) und cTrader, eine breitere Palette von Plattformen als bei anderen Brokern üblich. MT4 ist die beliebteste Handelsplattform, während MetaTrader 5 (MT5) über mehr Tools verfügt, wie z. B. einen eingebetteten Wirtschaftskalender und ein Chatsystem. cTrader ist eine modernere Handelsplattform und für Anfänger leichter zu erlernen, verfügt aber dennoch über alle ausgefeilten Automatisierungstools, die in MT4 und MT5 zu finden sind. Während die Handelsbedingungen je nach bevorzugter Plattform leicht variieren, sind die Handelskosten immer noch niedriger als bei anderen ähnlichen Brokern.

Pro
  • Streng reguliert
  • Enge Spreads
  • Tolle Plattformauswahl
  • Große Auswahl an Anlagen
Nachteile
  • Begrenzte Marktanalyse
AlertEs werden deutsche Kunden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 1.00 Pips mit 0.0 USD Kommission rund um das Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Max. Hebelwirkung 30:1. Ein islamisches Konto ist verfügbar. Die Plattformen MT4, MT5 und cTrader werden unterstützt. Pepperstone wird von der FCA, ASIC und der DFSA reguliert. 74.6% der Händler/innen verlieren bei diesem Anbieter Geld.

FP Markets – Bester ASIC-regulierter Forex-Broker

Broker Score
4.404.40 / 5
🏦  Min. EinzahlungEUR 50
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 7
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Das Unternehmen FP Markets wurde in Sydney, Australien, gegründet und erhielt 2005 eine ASIC-Lizenz (ASFL: 286354). Unter den strengen ASIC-Regeln wird FP Markets ständig überwacht und hinsichtlich seiner Leistung und Handelsausführung bewertet. Zudem verwahrt FP Markets alle Kundengelder bei der Commonwealth Bank, einer der größten von vier Banken in Australien. FP Markets ist bekannt für seine konkurrenzlos niedrigen Handelsgebühren und seine breite Unterstützung von Handelsplattformen, einschließlich IRESS, einer fortschrittlichen Handelsplattform, die den Handel mit über 10.000 Aktien-CFDs ermöglicht.

Niedrige Handelsgebühren: FP Markets bietet wettbewerbsfähige Handelsgebühren auf zwei Live-Konten an, mit Spreads von durchschnittlich 1,2 Pips (EUR/USD) auf dem kommissionsfreien Standard-Konto und 0,10 Pips (EUR/USD) auf dem Raw-Konto im Austausch für eine Kommission von 7 USD. Die Mindesteinlage beträgt bei beiden Konten 100 AUD, wodurch sie für alle Händler/innen zugänglich sind.

Handelsplattformen: Die Handelsplattformen von FP Markets umfassen MT4, MT5 und den IRESS Trader, eine moderne Aktienhandelsplattform mit direktem Marktzugang. MT4 ist die weltweit beliebteste Handelsplattform, während MetaTrader 5 (MT5) über mehr Tools verfügt, wie z. B. einen eingebetteten Wirtschaftskalender und ein Chat-System.  Im Vergleich zu den MetaTrader-Plattformen verfügt IRESS über eine einfachere Benutzeroberfläche und mehr Funktionen, darunter fortgeschrittene Ordertypen, Nachrichtenwarnungen, anpassbare Charts, erweiterte Watchlist-Funktionen und Zugang zu über 10.000 Handelsinstrumenten.

Pro
  • Trusted since 2005 with top-tier regulation
  • 100 USD minimum deposit amount
  • Supports MT4 MT5 cTrader and TradingView
  • Spreads start at 1.0 pip and narrow to 0 pips with higher trading volumes
  • Welcoming South African traders with specific regulatory compliance
Nachteile
  • Notably higher withdrawal fees than competitors
  • Stock CFDs are Limited on MT4/MT5 and primarily available through IRESS
  • High leverage up to 500:1
  • posing risks for inexperienced traders
AlertDeutsche Kunden werden akzeptiert. Durch EUR/USD 0.10 Pips mit 6 US-Dollar Kommission rund um das Handelskonto mit niedrigster Mindesteinzahlung. Maximale Hebelwirkung 30:1. IIslamisches Konto verfügbar. MT4 & MT5. FP Markets wird von der CySEC und der ASIC reguliert und ist in St. Vincent und den Grenadinen registriert.

Avatrade – Beste mobile Handelserfahrung

Broker Score
4.594.59 / 5
🏦  Min. EinzahlungEUR 100
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 9
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Das 2006 in Dublin, Irland, gegründete Unternehmen Avatrade ist ein ASIC-regulierter Broker (AFSL: 406684) mit über 200.000 registrierten Nutzern und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 60 Milliarden USD. Im Einklang mit den ASIC-Änderungen von 2021 änderte Avatrade sein Produktangebot und reduzierte unter anderem die Hebelwirkung von 400:1 auf 30:1 für Privatkunden. Zusätzlich bietet Avatrade eine benutzerfreundliche Handelsumgebung auf einer Reihe von Handelsplattformen, einschließlich seiner innovativen mobilen App – AvaTradeGO. AvaSocial, die soziale Handelsplattform von Avatrade, ist ebenfalls als herunterladbare App verfügbar.  

AvaTradeGO: Diese preisgekrönte Anwendung ermöglicht es Händler/innen, sich mit den globalen Handelsmärkten zu verbinden, ihre eigenen Watchlists zu erstellen und Live-Kurse und Charts anzuzeigen.  AvatradeGO bietet außerdem kostenlosen Zugang zu Analyse-Tools wie Autochartist, Duplitrade, einem Copy-Trading-Tool, und AvaProtect, dem eigenen hochmodernen Risikomanagement-System. Die Handelsgebühren von Avatrade sind im Vergleich zu anderen ähnlichen Brokern durchschnittlich, mit einer Mindesteinlage von 100 EUR, Spreads, die bei 0,90 Pips auf den EUR/USD beginnen, und keine Kommissionen, die auf Forex-Transaktionen erhoben werden.  

Avasocial: Bei Avasocial handelt es sich um die Social- und Copy-Trading-Plattform von Avatrade. Die mobile App, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist, ermöglicht es Händlern/innen, die Transaktionen anderer erfolgreicher Händler/innen zu replizieren.  Händlern/innen können sich entscheiden, ob sie manuell handeln oder einen vollautomatischen Service nutzen möchten. Händler/innen können auch mit anderen Händler/innen interagieren und Fragen zu bestimmten Strategien stellen, mehr über verschiedene Märkte erfahren und sich einen Mentor suchen, was die App zu einem großartigen Werkzeug für Anfänger macht.

Pro
  • Top-tier regulation and security with licenses from ASIC and CBI among others
  • Accessible trading with a low minimum deposit of 100 USD
  • Award-winning mobile trading with the AvaTradeGO app with social trading features
  • Wide range of assets including unique instruments like vanilla options
  • Educational material to support trader development and strategy enhancement
Nachteile
  • Market analysis could be more extensive
  • Poor regulatory oversight outside of the UK and EU
  • Avatrade is a Market Maker and operate a dealing desk which might not align with all trading preferences
AlertDeutsche Kunden werden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 0.90 Pips auf Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Maximale Hebelwirkung 30:1. Islamisches Konto verfügbar. MT4 & MT5 Plattformen werden unterstützt. AvaTrade Group wird von der CBI, ASIC, FSCA, B.V.I FSC & FSA reguliert. 76% der Händler verlieren Geld bei diesem Anbieter.

IG – Größte Auswahl an handelbaren Instrumenten

Broker Score
4.694.69 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 0
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 6
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Das 1974 in London gegründete Unternehmen IG hat einen regionalen Hauptsitz in Melbourne und wird seit 2002 von der ASIC reguliert (ASFL: 220440). IG ist der nach Umsatz größte Broker der Welt und wird von 17 Behörden weltweit reguliert. IG ist auch einer der wenigen Broker, die die Einführung strengerer Vorschriften durch ASIC Anfang 2021 unterstützt haben. IG ist nicht nur einer der am besten regulierten ASIC-Broker, sondern bietet auch die größte Auswahl an Finanzinstrumenten und einige der niedrigsten Handelsgebühren der Branche auf drei Handelsplattformen.

Größte Auswahl an Finanzinstrumenten: IG bietet über 17.000 Finanzinstrumente an, viel mehr als die meisten anderen Broker. Zu den handelbaren CFDs gehören 13.000 Aktien-CFDs, 6000 ETFs und 80 Forex-Paare. IG bietet auch den Wochenendhandel mit den wichtigsten Devisenpaaren und den 24-Stunden-Handel mit Australiens führendem Aktienindex ASX 200 an. Diese beiden Dienstleistungen sind einzigartig und bei anderen Brokern nicht verfügbar. Das Privatkonto von IG Market hat im Vergleich zu anderen Brokern niedrige Gebühren, keine Mindesteinlage, Spreads ab 0,85 Pips für EUR/USD und keine Kommission für den Devisenhandel.

Handelsplattformen: Zu den IG-Handelsplattformen gehören MetaTrader 4 (MT4), eine eigene webbasierte Plattform, und L2 Dealer, eine spezialisierte Aktienhandelsplattform, die Kunden mit einem Kontostand von 2000 EUR direkten Marktzugang (DMA) bietet. MT4 und die IG-Handelsplattformen sind benutzerfreundlicher und für Anfänger geeignet, während L2 Dealer fortgeschrittene Analysetools und Charting-Pakete für erfahrenere Händler/innen bietet. 

Pro
  • Streng reguliert
  • Enge Spreads
  • Tolle Plattformauswahl
  • Ausgezeichnete Bildung
  • Ausgezeichnete Marktanalyse
Nachteile
  • Hohe Mindesteinlage
AlertAccepts Deutsch Clients. Average spread EUR/USD 0.60 pips on trading account with lowest minimum deposit. Max leverage 30:1. Islamic account available. MT4, ProRealTime and L2 Dealer platforms supported. IG Markets Group is regulated by FCA, ASIC, and the FSCA.

Admirals – Beste MetaTrader-Plattform-Unterstützung

Broker Score
4.284.28 / 5
🏦  Min. EinzahlungEUR 25
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 8
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Der ASIC-regulierte CFD-Broker Admirals (ASFL: 410681) bietet eine Reihe von Handelskonten auf den Plattformen Metatrader 4 und Metatrader 5 an.  Das Unternehmen hat außerdem ein maßgeschneidertes Plug-in, die MetaTrader Supreme Edition, entwickelt, das Erkenntnisse aus Trading Central, einschließlich Mustererkennung und technischer Analyse, direkt auf die Plattformen überträgt.  Das Plug-in enthält auch das Global Opinion Toolset, das Millionen von Finanznachrichten in einen Kontext setzt und Händler/innen einen dynamischen Überblick über die Marktstimmung bietet. 

Admirals bietet sowohl MT4- als auch MT5-Marktausführungskonten an, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler/innen geeignet sind, mit Spreads von nur 0 Pips auf EUR/USD und einer Kommission zwischen 1,8 und 3 USD pro gehandeltem Lot. Dieses Provisionsniveau ist relativ standardmäßig für die Branche und vergleichbar mit anderen ähnlichen Brokern.

Pro
  • Streng reguliert
  • Ausgezeichnete Bildung
  • Große Auswahl an Anlagen
Nachteile
  • Teure Rücknahmen
AlertDeutsche Kunden werden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD0.80 pips mit0.0 US-Dollar Kommission rund um das Handelskonto mit niedrigster Mindesteinzahlung. Maximale Hebelwirkung 30:1.Islamisches Konto verfügbar. MT4, MT5 & MT4 Supreme Edition Plattformen werden unterstützt. Admiral Markets wird von ASIC, CySEC, der JSC und der FCA reguliert. 76% der Händler verlieren bei diesem Anbieter Geld.

Markets.com – Beste proprietäre Plattform

Broker Score
4.684.68 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 100
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 7
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Der Broker Markets.com wurde 2008 gegründet und wird von der ASIC mit der AFSL-Nummer 424008 reguliert. Mit den jüngsten Änderungen der ASIC-Regulierung änderte Markets.com sein Produktangebot und beschränkte unter anderem den Hebel von 200:1 auf 30:1 sowie die Abschaffung von Boni und Werbeaktionen.  Markets.com bietet ein Live-Konto an, das auf drei Handelsplattformen verfügbar ist, darunter MT4, MT5 und Marketsx, eine der besten internen Handelsplattformen in der Branche. 

Marketsx: Die Handelsplattform Marketsx ist preisgekrönt und bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit und hervorragenden Funktionen. Die Plattform hat ein klares, intuitives Design und bietet fortschrittliche Charts, die das Erkennen von Trends und neuen Handelsmöglichkeiten erleichtern. Darüber hinaus können Händler/innen bis zu fünf Arten von Indikatoren gleichzeitig in das Diagramm einfügen und bis zu acht Instrumente Seite an Seite vergleichen. Darüber hinaus ist die Plattform mit einer Reihe von Trading-Tools integriert, darunter Signale, Blogger-Meinungen und Trends, um nur einige zu nennen.

Handelsgebühren: Die Handelsgebühren von Markets.com sind je nach Wahl der Handelsplattform unterschiedlich.  Die durchschnittlichen Kosten für den Handel mit einem Lot EUR/USD betragen 8 USD auf der Marketsx-Plattform und 6 USD auf den MT4- und MT5-Plattformen, was niedriger ist als bei anderen ähnlichen Brokern. Die Mindesteinlage ist mit 100 USD/EUR/GBP ebenfalls angemessen und damit für die meisten Händler/innen gut erreichbar.

Pro
  • Regulation by top-tier authorities
  • Hassle-free withdrawal process without any fees
  • Its proprietary trading platform is praised for its user-friendly interface catering to both beginners and experienced traders
  • Competitive spreads starting from 0.6 pips
Nachteile
  • The maximum leverage of 300:1 could pose a risk for uninformed traders warranting cautious utilization
AlertEs werden deutsche Kunden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 0.70 Pips auf dem Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Max. Hebelwirkung 30:1. Ein islamisches Konto ist verfügbar. MT4, MT5 und Markets.com Plattformen werden unterstützt. Die Regulierung von Markets.com erfolgt durch die FCA, CySEC, ASIC und die BVI FSC. 80.4% der Händler/innen verlieren bei diesem Anbieter Geld.

Axi – Beste MT4-Anpassung

Broker Score
4.444.44 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 0
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 10
⚖️  Max. Hebelwirkung500:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Gegründet im Jahr 2007 ist Axi (ehemals Axitrader) ein in Australien ansässiger Online-Forex-Broker, reguliert von der Australian Securities and Investments Commission (ASIC AFSL-Nummer: 318232). Axi hält sich an die sieben Offenlegungsrichtlinien der ASIC, um sicherzustellen, dass Händler die Risiken des CFD-Handels verstehen. Obwohl Axi nur Unterstützung für die MT4-Handelsplattform bietet, verwandelt das MT4 NexGen-Plugin MT4 in eine überlegene Handelsplattform. Es bietet auch niedrigere als durchschnittliche Handelskosten auf zwei Live-Konten.

Handelsplattformen: Obwohl die Unterstützung für Handelsplattformen auf MT4 beschränkt ist, bietet Axi eine Reihe von Tools und Plugins, die zur Handelsplattform hinzugefügt werden können, um sie leistungsstärker zu machen. Händler, die ein Kontoguthaben von mehr als 1000 EUR aufrechterhalten, können auf das MT4 NexGen-Plugin zugreifen, das einen Sentiment-Indikator, einen Korrelations-Trader, ein intuitives Terminalfenster und ein automatisiertes Handelstagebuch enthält. Händler haben auch kostenlosen Zugang zu Autochartist und PsyQuation, einem fortschrittlichen Datenanalyse-Plugin, das Ihren Handelsstil analysiert, Fehler identifiziert und Ihnen hilft, ähnliche Fehler zu vermeiden.

Handelsgebühren: Die Handelsgebühren von Axi sind äußerst wettbewerbsfähig. Es bietet zwei Live-Konten ohne Mindesteinzahlungsvoraussetzungen (obwohl Axi empfiehlt, einen anfänglichen Betrag von 200 EUR einzuzahlen) – das provisionsfreie Standardkonto mit Spreads, die im Durchschnitt bei 1 Pip auf dem EUR/USD liegen, und das Pro-Konto mit Spreads, die im Durchschnitt bei 0,1 Pips (EUR/USD) liegen, gegen eine Rundum-Kommission von 7 USD.

Pro
  • Niedrige Mindesteinlage
  • Enge Spreads
  • Innovative Handelsinstrumente
Nachteile
  • Nur MT4
  • Limited range of assets
AlertAccepts Deutsch Clients. Average spread EUR/USD 1.00 pips on trading account with lowest minimum deposit. Max leverage 500:1. Islamic account available. MT4 & MT5 platforms supported. Axi Group is regulated by the FCA, ASIC and the DFSA

XM – Beste Ausbildung

Broker Score
4.454.45 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 5
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 6
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Das 2009 in Zypern gegründete Unternehmen XM hat über 10.000.000 Trader aus 190 Ländern in seinen Büchern. XM verfügt über eine lange Geschichte der Regulierungsaufsicht und erhielt 2014 seine ASIC-Lizenz (AFSL-Nummer: 443670) und richtete ein regionales Büro in Melbourne ein. Unter dem strengen ASIC-Regime bietet XM ein Ultra-Low-Konto mit niedrigen Handelsgebühren an und bietet eine der besten Bildungsunterstützungen in der Branche. 

Tägliche Live-Schulungen: Das Bildungsangebot von XM zeichnet sich durch Lehrvideos, Kurse, Plattform-Tutorials, Forex-Seminare und Live-Sitzungen mit Fragen und Antworten aus, die von Montag bis Freitag stündlich angeboten werden. Zu den Themen gehören die Grundlagen des Devisenhandels, technische Analyse, Handelsstrategien, Fundamentalanalyse und die wichtigsten Währungsgrundlagen.  XM bietet außerdem eine umfassende Marktanalyse, die Händler/innen einen täglichen Marktüberblick, häufig aktualisierte Nachrichten, Handelsideen, technische Zusammenfassungen, einen Podcast und regelmäßige Research-Updates bietet. 

Das Ultra-Low-Konto von XM: Das auf den Handelsplattformen MT4 und MT5 verfügbare Ultra-Low-Konto von XM bietet wettbewerbsfähige Handelsgebühren mit Spreads, die bei 0,8 Pips auf EUR/USD beginnen, keine Kommissionen für den Devisenhandel und eine Mindesteinlage von 50 EUR. XM rühmt sich auch einer strikten No-Requotes- und No-Rejects-Politik, und 99,35 % aller Handelsaufträge werden in weniger als einer Sekunde ausgeführt, was bedeutet, dass die  Händlern/innen in der Regel die angegebenen Handelskurse erhalten.

Pro
  • Streng reguliert
  • Ausgezeichnete Bildung
  • Free deposits and withdrawals
Nachteile
  • Begrenzte Plattformauswahl
AlertEs werden deutsche Kunden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 0.60 Pips auf dem Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Max. Hebelwirkung 30:1. Ein islamisches Konto ist verfügbar. MT4 & MT5 Plattformen werden unterstützt. Die XM Group wird von CySEC, ASIC und der IFSC reguliert. 75.33% der Händler/innen verlieren bei diesem Anbieter Geld.

Was ist ASIC?

ASIC ist die Australian Securities and Investments Commission (ASIC), die australische Finanzaufsichtsbehörde. Sie ist eine der weltweit führenden Aufsichtsbehörden und stellt hohe Anforderungen an die Forex-Broker, um sicherzustellen, dass sie ihre Kunden fair behandeln.

Es gibt weltweit nur wenige wirklich starke Regulierungsbehörden; eine davon ist die britische Financial Conduct Authority, eine weitere die Cyprus Securities and Exchange Commission und die meisten würden zustimmen, dass die ASIC ebenfalls zu dieser Gruppe gehört. Die ASIC hat bereits einen guten Ruf, wenn es darum geht, die Sicherheit von Händlern/innen zu gewährleisten und mit schlechten Brokern hart umzugehen, aber im März 2021 wird die ASIC ein noch strengeres Regulierungsumfeld einführen. Wie dieses Umfeld aussieht, werden wir weiter unten näher erläutern, doch zunächst wollen wir uns die aktuellen Vorteile des Handels mit einem ASIC-regulierten Broker ansehen.

  • Getrennte Konten: Genau wie die meisten guten Regulierungsbehörden stellt die ASIC sicher, dass alle Broker ihre Kundengelder getrennt von den Betriebsgeldern der Broker und in australischen Tier-1-Banken aufbewahren.
  • Schutz vor negativem Saldo: Die ASIC fordert von allen Brokern, dass sie einen Schutz gegen Negativsalden bieten, indem sie die CFD-Verluste eines Privatkunden auf das Guthaben seines CFD-Handelskontos beschränken.
  • Streitschlichtung und Kundenzufriedenheit: Die Australian Financial Complaints Authority (AFCA) ist für die Beilegung aller Streitigkeiten zwischen Händlern/innen und Brokern zuständig und für ihre Effizienz und Fairness bekannt. Besonders wichtig ist, dass die Broker für die Kosten der Schlichtung verantwortlich sind und nicht der Händler/innen – dies schafft einen Anreiz für die Broker/innen, schnell und fair auf alle Kundenbeschwerden zu reagieren. Es überrascht nicht, dass die ASIC Forex-Broker in Bezug auf die Kundenzufriedenheit durchweg sehr gut bewertet werden.
  • Kein Interessenkonflikt: Es ist allen Forex-Brokern von der ASIC untersagt, als Gegenpartei bei den Geschäften ihrer Kunden aufzutreten. Darüber hinaus müssen alle Broker eine schnelle und effiziente Plattform ohne Einmischung des Brokers anbieten. Möglicherweise ist es ein Ergebnis dieser Beschränkungen, dass Australien viele der besten ECN-Broker der Welt beherbergt.

Alle ASIC-regulierten Broker

Hier finden Sie eine Liste aller ASIC-regulierten Forex-Broker, die wir überprüft haben. Die Broker sind nach ihrem Gesamtrating geordnet, wobei die Broker mit der höchsten Punktzahl am Anfang der Liste stehen.

Wer ist der beste ASIC-regulierte Broker?

Avatrade ist der beste ASIC-regulierte Broker in Deutschland. Er bietet Spreads von nur 0,7 Pips für den EUR/USD, eine ausgezeichnete Auswahl an Handelsplattformen und eine große Auswahl an Handelswerkzeugen.

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker
Broker Score
ASIC License
Regulierungsbehörden
Mindesteinlage
Anfängerfreundlich
Handelskosten
Handelsplattformen
Total # CFDs
Anzahl der FX-Paare
Handelskommission
Vergleiche
IG
4.69 /5
Testbericht lesen
220440Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerBundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtBest Forex Brokers in SingaporeUSD 030:1AusgezeichnetUSD 6MT4, L2 Dealer, ProRealTime1929580Im Spread enthaltene Gebühren
Markets.com
4.68 /5
Testbericht lesen
424008Bester FCA-BrokerCySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerBritish Virgin Islands Financial Services CommissionUSD 10030:1AusgezeichnetUSD 7MT4, MT5, markets.com100956Im Spread enthaltene Gebühren
Forex.com
4.62 /5
Testbericht lesen
345646Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerBest Forex Brokers in SingaporeCayman Islands Monetary AuthorityUSD 100200:1AusgezeichnetUSD 7MT4, MT5, FOREX.com Web Trader, TradingView564891Im Spread enthaltene Gebühren
Pepperstone
4.61 /5
Testbericht lesen
414530Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerBundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtCapital Markets AuthorityUSD 030:1AusgezeichnetUSD 10MT4, MT5, cTrader, TradingView1275100From 7 USD / lot - Razor Account
AvaTrade
4.59 /5
Testbericht lesen
406684ASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersCentral Bank of IrelandFinancial Regulatory Services AuthorityEUR 10030:1AusgezeichnetUSD 9MT4, MT5, Avatrade Social, AvaOptions87255Im Spread enthaltene Gebühren
IC Markets
4.56 /5
Testbericht lesen
335692CySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerThe Seychelles Financial Services AuthoritySecurities Commission of the BahamasUSD 20030:1AusgezeichnetUSD 8MT4, MT5, cTrader, TradingView1744647 USD / lot - Raw Spread Account
Eightcap
4.53 /5
Testbericht lesen
391441ASIC-regulierte BrokerSecurities Commission of the BahamasBester FCA-BrokerCySEC Regulated BrokersAUD 100500:1AusgezeichnetUSD 10MT4, MT5, TradingView846557 USD / lot
XM
4.45 /5
Testbericht lesen
443670CySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerDubai Financial Services AuthorityFinancial Services Conduct AuthorityUSD 530:1AusgezeichnetUSD 6MT4, MT5155457Im Spread enthaltene Gebühren
Axi
4.44 /5
Testbericht lesen
318232Bester FCA-BrokerCySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerDubai Financial Services AuthorityUSD 0500:1AusgezeichnetUSD 10MT4188707 USD / lot - PRO account
ThinkMarkets
4.43 /5
Testbericht lesen
424700Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersFinancial Services AgencyUSD 0500:1AusgezeichnetUSD 11MT4, MT5, ThinkTrader4150467 USD / lot - ThinkZero Account
FP Markets
4.40 /5
Testbericht lesen
286354ASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersFinancial Services Conduct AuthorityCapital Markets AuthorityEUR 5030:1AusgezeichnetUSD 7MT4, MT5, cTrader, IRESS10162706 USD / lot - RAW Accounts
Vantage FX
4.35 /5
Testbericht lesen
428901Bester FCA-BrokerFinancial Services Conduct AuthorityASIC-regulierte BrokerCayman Islands Monetary AuthorityUSD 50500:1AusgezeichnetUSD 6MT4, MT5, ProTrader900466 USD / lot - ECN Account
FBS
4.33 /5
Testbericht lesen
426359CySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerFinancial Services Conduct AuthorityInternational Financial Services CommissionUSD 530:1AusgezeichnetUSD 7MT4, MT5254376 USD / lot - ECN Account
Fusion Markets
4.33 /5
Testbericht lesen
385620ASIC-regulierte BrokerVanuatuThe Seychelles Financial Services AuthorityUSD 030:1AusgezeichnetUSD 4.50MT4, MT5, cTrader252854.5 AUD / lot (EUR/USD)
Hantec Markets
4.33 /5
Testbericht lesen
ASIC-regulierte BrokerFinancial Services AgencyBester FCA-BrokerFinancial Services CommissionUSD 100500:1StandardUSD 12MT4, MT52006130Im Spread enthaltene Gebühren
Blackstone Futures
4.30 /5
Testbericht lesen
422661Financial Services Conduct AuthorityASIC-regulierte BrokerBester FCA-BrokerSecurities Commission of the BahamasZAR 1000400:1AusgezeichnetUSD 6MT4, Cloud Trade71832Im Spread enthaltene Gebühren
Admiral Markets
4.28 /5
Testbericht lesen
410681ASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersBester FCA-BrokerFinancial Services Conduct AuthorityEUR 2530:1AusgezeichnetUSD 8MT4, MT5, MT Supreme3996821.8 - 3 USD per lot
Fortrade
4.28 /5
Testbericht lesen
493520Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerInvestment Industry Regulatory Organization of CanadaUSD 100100:1AusgezeichnetUSD 20MT441550Im Spread enthaltene Gebühren
FXCM
4.28 /5
Testbericht lesen
286354Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersFinancial Services Authority – St. Vincent & the GrenadinesUSD 50400:1StandardUSD 13MT4, TradeStation30645Keine
Oanda
4.25 /5
Testbericht lesen
412981Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerBest Forex Brokers in SingaporeBritish Virgin Islands Financial Services CommissionUSD 030:1AusgezeichnetUSD 10MT4, MT5425454 USD / lot
ACY Securities
4.08 /5
Testbericht lesen
403863ASIC-regulierte BrokerVanuatuUSD 50500:1StandardUSD 10MT4, MT5248963Im Spread enthaltene Gebühren
Trade Nation
4.05 /5
Testbericht lesen
422661Bester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerFinancial Services Conduct AuthoritySecurities Commission of the BahamasUSD 5200:1StandardUSD 6MT4, Cloud Trade120236Im Spread enthaltene Gebühren
easyMarkets
4.02 /5
Testbericht lesen
246566CySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerThe Seychelles Financial Services AuthorityBritish Virgin Islands Financial Services CommissionUSD 2530:1StandardUSD 18MT4, MT519363Im Spread enthaltene Gebühren
MultiBank
3.87 /5
Testbericht lesen
416279ASIC-regulierte BrokerBest Forex Brokers in SingaporeBundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtBritish Virgin Islands Financial Services CommissionUSD 50500:1StandardUSD 14MT4, MT5, cTrader20108503 USD / lot
Trade360
3.80 /5
Testbericht lesen
439907CySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerFinansinspektionenBundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtUSD 250400:1StandardUSD 40MT5, Sirix60248Im Spread enthaltene Gebühren
IronFX
3.64 /5
Testbericht lesen
417482CySEC Regulated BrokersBester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerFinancial Services Conduct AuthorityEUR 5030:1StandardUSD 22MT428583On select STP/ECN Accounts

Änderungen in der ASIC-Regulierung

Seit einiger Zeit stehen große Änderungen in der ASIC-Regulierung an. Im Rahmen der ASIC-Überprüfung des australischen OTC-Derivatemarktes für Privatkunden im Jahr 2019 wurde festgestellt, dass die Zahl der Händler/innen seit 2017 erheblich zugenommen hat und der Umsatz bei den ASIC-regulierten Brokern ebenso stark gestiegen ist.

Die ASIC hat außerdem die Daten zu Beschwerden gegen CFD-Broker im selben Zeitraum veröffentlicht, und die Ergebnisse waren schockierend.

Zwischen 2017 und 2019 haben die bei der ASIC eingegangenen Beschwerden um 600 % zugenommen. Diese Entwicklung ist nach Ansicht der ASIC in einem Sektor, in dem die Mehrheit der Kunden bekanntermaßen Geld verliert, nicht tragbar.

Zu Beginn des Jahres 2020 führte die ASIC eine weitere Studie durch, gerade als sich die Covid-19-Pandemie weltweit auszubreiten begann. In einem volatilen Fünf-Wochen-Zeitraum im März und April 2020 erlitten die Privatkunden einer Stichprobe von 13 CFD-Emittenten einen Nettoverlust von mehr als 774 Millionen Dollar. Ebenso während dieses Zeitraums:

  • wurden über 1,1 Millionen CFD-Positionen im Rahmen von Margin-Close-Out-Vereinbarungen beendet (verglichen mit 9,3 Millionen im gesamten Jahr 2018)
  • fielen über 15.000 CFD-Handelskonten von Privatkunden in den Negativbereich und wiesen einen Gesamtbetrag von 10,9 Millionen US-Dollar auf (verglichen mit 41.000 Konten, die im gesamten Jahr 2018 33 Millionen US-Dollar schuldeten).

Angesichts dieser vernichtenden Daten und unter Hinweis auf die 2018 von der ESMA verschärfte Regulierung in Europa  erließ die ASIC eine Produkteingriffsanordnung für alle ASIC-regulierten CFD-Broker. Diese Produkteingriffsanordnung trat am 29. März 2021 und umfasst:

  • Ein vollständiges Verbot binärer Optionen
  • Verschiedene Leverage-Beschränkungen für alle CFDs: 30:1 für Forex und Gold, 15:1 für Aktienindizes, 10:1 für Rohstoffe (außer Gold), 2:1 für Kryptowährungen und 5:1 für Aktien und alle anderen Instrumente.
  • Ein Zwangsstopp bei 50% der gesamten Anfangsmarge aller offenen Geschäfte
  • Verpflichtender Schutz gegen negative Salden
  • Ein komplettes Verbot aller Bonusprogramme, Werbeaktionen und anderer Anreize für Händler/innen.
  • Alle Handelsplattformen von Brokern müssen stets die Gesamtgröße der Positionen und die Übernacht-Finanzierungskosten für offene Positionen in Echtzeit anzeigen.
  • Die ASIC hat außerdem erklärt, dass sie von allen Brokern erwartet, dass sie ihre Preisbildungsmethoden veröffentlichen.

Zum Inkrafttreten dieser neuen Beschränkungen sagte die ASIC-Kommissarin Cathie Armour:

Wir beobachten die Einhaltung der Produktinterventionsanordnung genau und werden nicht zögern, geeignete Maßnahmen zur Durchsetzung der Anordnung zu ergreifen. Darüber hinaus achten wir sorgfältig auf Änderungen bei den von CFD-Anbietern gemeldeten Beständen an Kleinanlegergeldern und auf jede falsche Klassifizierung von Kleinanlegern als Großkunden, wodurch ihnen wichtige Rechte und Schutzmaßnahmen vorenthalten werden könnten. Es ist eine Priorität für die ASIC, Kleinanleger vor Schaden zu bewahren, insbesondere in einer Zeit erhöhter Verwundbarkeit.”

Welche regulatorischen Änderungen hat ASIC im März 2021 vorgenommen?

So verbietet die ASIC den Brokern nun, eine Hebelwirkung von mehr als 30:1 auf Devisenpaare anzubieten oder Werbeaktionen oder Boni zu offerieren. Darüber hinaus schreibt sie einen Negativsaldo-Schutz vor und stellt sicher, dass Makler einen Zwangsstopp bei 50 % der gesamten Anfangsmarge aller offenen Geschäfte setzen.

Die ASIC hat die australischen Broker auch davor gewarnt, illegal mit Offshore-Anlegern zu arbeiten, zumal die Regulierungsbehörden in China, Japan, Europa und Nordamerika CFDs für Kleinanleger eingeschränkt oder verboten haben. Die ASIC arbeitet auch enger mit CFD-Brokern zusammen, um die Einhaltung ausländischer Gesetze zu gewährleisten, und ist in dieser Angelegenheit aktiv mit mehreren internationalen Regulierungsbehörden im Gespräch.

Sollten Sie mehr darüber wissen wollen, wie sich diese Änderungen auf Ihren Handel auswirken könnten, empfehlen wir Ihnen, sich mit der ASIC oder Ihrem Broker in Verbindung zu setzen, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen.

Unsere Bewertungs- und Prüfungsmethode

Der Bericht zur Marktlage und das Verzeichnis der zu meidenden CFD-Broker sind das Ergebnis umfangreicher Untersuchungen von über 180 Forex- Brokern. Diese Ressourcen helfen Händlern/innen, die besten Forex-Broker zu finden – und sie von den schlechtesten fernzuhalten. Für die Zusammenstellung dieser Informationen wurden über 200 Datenpunkte zu jedem Broker und mehr als 3000 Stunden Recherche verwendet. Unser Team führt alle Recherchen unabhängig durch: Wir testen Broker, holen Informationen von Broker-Vertretern ein und durchforsten rechtliche Dokumente. Hier können Sie mehr darüber erfahren, wie wir Broker einstufen.

Redaktionsteam

Chris Cammack
Leiter Inhalt

Chris kam 2019 zum Unternehmen, nachdem er zehn Jahre lang in den Bereichen Forschung, Redaktion und Design für politische und finanzielle Publikationen tätig war. Aufgrund seines Werdegangs kennt er sich mit den internationalen Finanzmärkten und der Geopolitik, die sie beeinflusst, bestens aus. Chris hat ein scharfes Auge für die Redaktion und einen unersättlichen Appetit auf aktuelle finanzielle und politische Themen. Er gewährleistet, dass unsere Inhalte auf allen Seiten die Qualitäts- und Transparenzstandards erfüllen, die unsere Leser/innen erwarten.

 

Alison Heyerdahl
Senior Finanzredakteurin

Im Jahr 2021 kam Alison als Autorin zum Team. Sie hat einen medizinischen Abschluss mit Schwerpunkt Physiotherapie und einen Bachelor in Psychologie. Ihr Interesse am Forex-Handel und ihre Liebe zum Schreiben hat sie jedoch dazu gebracht, den Beruf zu wechseln. Sie verfügt nun über mehr als acht Jahre Erfahrung in der Forschung und Inhaltsentwicklung. Bislang hat sie über 100 Broker getestet und bewertet und kennt die Welt des Forex-Handels in- und auswendig.

 

Ida Hermansen
Finanzredakteurin

2023 kam Ida als Finanzredakteurin zu unserem Team. Sie hat einen Abschluss in Digitalem Marketing und einen Hintergrund in Content Writing und SEO. Zusätzlich zu ihren Marketing- und Schreibfähigkeiten interessiert sich Ida auch für Kryptowährungen und Blockchain-Netzwerke. Ihr Interesse am Krypto-Handel führte zu einer größeren Faszination für die technische Analyse von Devisen und Preisbewegungen. Sie entwickelt ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Forex-Handel ständig weiter und beobachtet genau, welche Forex-Broker die besten Handelsbedingungen für neue Händler/innen bieten.

Schließen
>