75-90% der Privathändler/innen verlieren Geld beim Handel mit Devisen und CFDs. Deshalb sollten Sie sich überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs und gehebeltem Handel verstehen und ob Sie sich das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, leisten können. Wir erhalten möglicherweise eine Vergütung, wenn Sie auf Links zu Produkten klicken, die wir bewerten. Lesen Sie bitte unsere Angaben zur Werbung. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

AutorAutor: Chris CammackAktualisiert: Mai 3, 2024

Zuletzt aktualisiert am Mai 3, 2024

Chris Cammack

Die wichtigsten Eigenschaften der besten Forex-Broker für Anfänger sind alle gleich. Sie sind reguliert, um Schutz vor Betrug zu gewährleisten, und verfügen über eine benutzerfreundliche Handelsplattform für eine stressfreie erste Handelserfahrung. Darüber hinaus verfügen sie über einen umfassenden Bildungsbereich und ein kostenloses Demokonto, damit Anfänger beim Handel lernen können, ohne ihr eigenes Geld zu riskieren. Nicht zuletzt sollten sie auch über niedrige Kosten verfügen, da viele Anfänger mit kleinen Geldbeträgen in den Handel einsteigen, sowie über einen zuverlässigen Kundensupport, falls technische Probleme auftreten.

Alle Forex-Broker auf dieser Liste wurden ausgewählt, weil sie diese Kriterien erfüllen, so dass Sie unabhängig von Ihren genauen Bedürfnissen, wenn Sie mit dem Handel beginnen, einen Broker finden werden, der zu Ihnen passt.

Hier sind die besten Forex-Broker für Anfänger in Deutschland für 2024.

  • AvaTrade - Beste mobile Handelserfahrung für Einsteiger
  • XM - Beste Gesamtausbildung für Einsteiger
  • Pepperstone - Günstigster ECN-Broker für Einsteiger
  • IG - 19.000+ CFDs, preisgekrönte Ausbildung
  • FP Markets - Bester Forex-Broker für Einsteiger
  • XTB - Beste hauseigene Plattform
  • FBS - Konten mit geringstem Risiko für Einsteiger
  • Tickmill - ECN/STP-Broker mit den niedrigsten Provisionen für Einsteiger

Die besten Forex-Broker für Anfänger in Deutschland für 2024

Scrollen für mehr DetailsPreviousNext
Broker
Broker Score
Offizielle Seite
Anfängerfreundlich
Mindesteinlage
Anfängerkurs
Anfänger-Videos
Ebook zum Herunterladen
Unbegrenzte Demo
Kundendienst-Stunden
CFDs insgesamt
Währungspaare
Handelskosten
Plattformen
Geregelt
Vergleiche
AvaTrade
4.59 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
76% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
AusgezeichnetEUR 100 24/593063USD 9MT4, MT5, Avatrade Social, AvaOptionsASIC-regulierte BrokerFinancial Services Conduct AuthorityCySEC Regulated BrokersFinancial Services AgencyCentral Bank of IrelandFinancial Regulatory Services Authority
XM
4.45 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
75.33% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
AusgezeichnetUSD 5 24/5155457USD 6MT4, MT5CySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerDubai Financial Services AuthorityInternational Financial Services CommissionFinancial Services Conduct Authority
Pepperstone
4.61 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
89%74- of retail CFD accounts lose money
AusgezeichnetUSD 0 24/71275100USD 10MT4, MT5, cTrader, TradingViewBester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersDubai Financial Services AuthorityBundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtSecurities Commission of the BahamasCapital Markets Authority
IG
4.69 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
71% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
AusgezeichnetUSD 0 24/51929580USD 6MT4, L2 Dealer, ProRealTimeBester FCA-BrokerASIC-regulierte BrokerFinancial Services Conduct AuthorityBundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtBest Forex Brokers in SingaporeDubai Financial Services AuthorityFinancial Services AgencyCommodity Futures Trading Association
FP Markets
4.40 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
79% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
AusgezeichnetEUR 50 24/51016270USD 7MT4, MT5, cTrader, IRESSASIC-regulierte BrokerCySEC Regulated BrokersFinancial Services Conduct AuthorityCapital Markets AuthorityThe Seychelles Financial Services Authority
XTB
4.39 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
78% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
AusgezeichnetUSD 0 24/5521157USD 7xStation5CySEC Regulated BrokersBester FCA-BrokerDubai Financial Services AuthorityInternational Financial Services CommissionKomisja Nadzoru Finansowego
FBS
4.33 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
76% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
AusgezeichnetUSD 5 24/725437USD 7MT4, MT5CySEC Regulated BrokersASIC-regulierte BrokerFinancial Services Conduct AuthorityInternational Financial Services Commission
Tickmill
4.58 /5
Testbericht lesen
Zum Anbieter >
71% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
AusgezeichnetUSD 100 24/520962USD 6MT4, MT5CySEC Regulated BrokersBester FCA-BrokerLabuan Financial Services AuthorityFinancial Services Conduct AuthorityThe Seychelles Financial Services AuthorityDubai Financial Services Authority

Was ist ein Forex-Broker?

Der Online-Forex-Handel kann nur über einen Forex-Broker abgewickelt werden. Da die meisten der weltweit gehandelten Währungen von großen Institutionen wie Banken stammen, die nicht mit Privatkunden handeln, erleichtern Forex-Broker den Handel zwischen diesen Institutionen und Privatanlegern. Forex-Broker kaufen große Währungspositionen auf und stellen sie Kleinhändlern/innen zur Verfügung, die Konten mit nur wenigen hundert Dollar oder weniger eröffnen können.  Die Broker stellen auch die Software – eine so genannte Handelsplattform – zur Verfügung, die den Händler/innen mit dem virtuellen Computernetz verbindet, das den Devisenmarkt bildet.

So haben wir die besten Forex-Broker für Einsteiger ausgewählt

Unser erfahrenes Bewertungsteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, die besten Broker für Anfänger zu evaluieren, damit Sie das nicht tun müssen. Unser Expertenteam prüft jeden Broker akribisch in 7 verschiedenen Bereichen anhand von mehr als 200 individuellen Kriterien. Wir investieren jährlich Hunderte von Stunden in die Erforschung und Prüfung von Brokern, um sicherzustellen, dass wir nur die besten in der Forex-Branche empfehlen.

German Review Scores

Von diesen 7 Bereichen haben wir uns auf die Regulierung des Brokers, die Handelsplattformen, die Bildungsressourcen und den Kundenservice konzentriert, um sicherzustellen, dass sie sich an Anfänger richten. Mehr über unseren detaillierten Bewertungsprozess erfahren Sie hier.

Avatrade – Beste mobile Handelserfahrung für Einsteiger

Broker Score
4.594.59 / 5
🏦  Min. EinzahlungEUR 100
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 9
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Als gut regulierter Market Maker bietet Avatrade den Handel mit verschiedenen Vermögenswerten an, darunter Forex, Rohstoffe, Kryptowährungen, ETFs, Optionen, Anleihen und Vanilla-Optionen.  Mit voller Unterstützung für führende Handelsplattformen, einschließlich MT4, MT5 und der preisgekrönten App AvatradeGO, bietet Avatrade eine der benutzerfreundlichsten und innovativsten Handelsumgebungen für Einsteiger. 

AvatradeGO wurde bei den Global Forex Awards zur besten Forex Trading App gewählt und ermöglicht den Zugang zu Trader Insights, die Verbindung zu globalen Handelsmärkten, die Erstellung von Watchlists und die Anzeige von Live-Kursen und Charts.  Es bietet auch eine Reihe von Trading-Tools, einschließlich Autochartist, Duplitrade und AvaProtect, seine eigene state-of-the-art Risiko-Management-System.  Darüber hinaus ist das Bildungs- und Marktanalysematerial von Avatrade umfassend, gut strukturiert und detailliert und richtet sich an Trader aller Erfahrungsstufen.

Pro
  • Top-tier regulation and security with licenses from ASIC and CBI among others
  • Accessible trading with a low minimum deposit of 100 USD
  • Award-winning mobile trading with the AvaTradeGO app with social trading features
  • Wide range of assets including unique instruments like vanilla options
  • Educational material to support trader development and strategy enhancement
Nachteile
  • Market analysis could be more extensive
  • Poor regulatory oversight outside of the UK and EU
  • Avatrade is a Market Maker and operate a dealing desk which might not align with all trading preferences
AlertDeutsche Kunden werden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 0.90 Pips auf Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Maximale Hebelwirkung 30:1. Islamisches Konto verfügbar. MT4 & MT5 Plattformen werden unterstützt. AvaTrade Group wird von der CBI, ASIC, FSCA, B.V.I FSC & FSA reguliert. 76% der Händler verlieren Geld bei diesem Anbieter.

XM – Beste Gesamtausbildung für Einsteiger

Broker Score
4.454.45 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 5
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 6
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Als gut regulierter Market Maker bietet XM den Handel mit verschiedenen Vermögenswerten an, darunter Forex, Aktien, Rohstoffe, Aktien, Edelmetalle, Energie und Aktien.  Händler/innen können zwischen vier Live-Konten sowohl auf der MT4- als auch auf der MT5-Plattform wählen.  XM ist stolz auf seine strikte No-Requotes- und No-Rejects-Politik, und 99,53 % aller Handelsaufträge werden in weniger als einer Sekunde ausgeführt. 

XM stellt auch einige der besten Bildungs- und Marktanalysematerialien in der Branche zur Verfügung.  Mit verschiedenen Bereichen, einschließlich der einzigartigen Live-Ausbildung, die von Montag bis Freitag von 05:00 bis 15:00 Uhr GMT verfügbar ist, täglichen Q&A-Sitzungen, Lehrvideos, Forex-Webinaren, die von 67 hochqualifizierten Experten in 19 Sprachen präsentiert werden, Plattform-Tutorials und Forex-Seminaren, sind Händler/innen gut gerüstet, um ihre Trading-Karriere in Gang zu bringen. 

Pro
  • Streng reguliert
  • Ausgezeichnete Bildung
  • Free deposits and withdrawals
Nachteile
  • Begrenzte Plattformauswahl
AlertEs werden deutsche Kunden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 0.60 Pips auf dem Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Max. Hebelwirkung 30:1. Ein islamisches Konto ist verfügbar. MT4 & MT5 Plattformen werden unterstützt. Die XM Group wird von CySEC, ASIC und der IFSC reguliert. 75.33% der Händler/innen verlieren bei diesem Anbieter Geld.

Pepperstone – Günstigster ECN-Broker für Einsteiger

Broker Score
4.614.61 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 0
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 10
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Pepperstone bietet eine Reihe von Bildungsmaterialien, um Anfängern den Einstieg in den Handel zu erleichtern. Die Bildungsressourcen umfassen kostenlose Handelsleitfäden, Artikel über den Handel mit Devisen und CFDs, verschiedene Kurse und Videos.  Das Unternehmen veranstaltet regelmäßig Webinare, und die Archive früherer Webinare sind auf seiner Website kostenlos verfügbar.  Der Kundendienst ist ebenfalls rund um die Uhr in mehreren Sprachen erreichbar, um Anfängern bei der Einrichtung oder bei technischen Fragen zu helfen. 

Pepperstone unterstützt die Plattformen MT4, MT5 und cTrader auf zwei Kontotypen mit ECN-Ausführung. Die Handelskonditionen von Pepperstone gehören zu den wettbewerbsfähigsten in der Branche, mit Spreads von durchschnittlich 1,09 Pips auf dem kommissionsfreien Standard-Konto und 0,09 Pips (EUR/USD) auf dem Razor-Konto im Austausch für eine Kommission von 7 USD pro Handel. Die meisten Transaktionen werden innerhalb von 30 Millisekunden ausgeführt, was ideal für Scalper und Händler/innen ist, die Expert Advisors verwenden.

Pro
  • Streng reguliert
  • Enge Spreads
  • Tolle Plattformauswahl
  • Große Auswahl an Anlagen
Nachteile
  • Begrenzte Marktanalyse
AlertEs werden deutsche Kunden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 1.00 Pips mit 0.0 USD Kommission rund um das Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Max. Hebelwirkung 30:1. Ein islamisches Konto ist verfügbar. Die Plattformen MT4, MT5 und cTrader werden unterstützt. Pepperstone wird von der FCA, ASIC und der DFSA reguliert. 74.6% der Händler/innen verlieren bei diesem Anbieter Geld.

IG – 19.000+ CFDs, preisgekrönte Ausbildung

Broker Score
4.694.69 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 0
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 6
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Der IG Broker ist gut reguliert und bietet den Handel mit einer Reihe von 19295 CFDs über ein einziges kommissionsfreies Konto an. Die Spreads sind enger als bei anderen ähnlichen Market Makern und beginnen bei 0,6 Pips für EUR/USD. 

IG gibt allen Kunden einen preisgekrönten Bildungsbereich an die Hand, der die IG Academy umfasst, die Kurse für Händler/innen aller Erfahrungsstufen, Materialien zur Risikominderung sowie regelmäßige Webinare und Seminare beinhaltet.  Die Marktanalysen für alle CFD-Vermögenswerte werden vom IG-Forschungsteam aus Finanzexperten regelmäßig aktualisiert. 

Das Besondere an IG ist der Wochenendhandel und -support: Kunden können rund um die Uhr (am Wochenende nur auf Englisch) mit den wichtigsten Devisenpaaren, Kryptowährungen und den wichtigsten globalen Indizes handeln. Der Wochenend-Support ist auch gut für Teilzeit- und Anfänger-Händler/innen, die versuchen, im Handel Fuß zu fassen.    

Pro
  • Streng reguliert
  • Enge Spreads
  • Tolle Plattformauswahl
  • Ausgezeichnete Bildung
  • Ausgezeichnete Marktanalyse
Nachteile
  • Hohe Mindesteinlage
AlertAccepts Deutsch Clients. Average spread EUR/USD 0.60 pips on trading account with lowest minimum deposit. Max leverage 30:1. Islamic account available. MT4, ProRealTime and L2 Dealer platforms supported. IG Markets Group is regulated by FCA, ASIC, and the FSCA.

FP Markets – Bester Forex-Broker für Einsteiger

Broker Score
4.404.40 / 5
🏦  Min. EinzahlungEUR 50
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 7
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Der Kundendienst von FP Markets ist rund um die Uhr per Live-Chat, E-Mail und Telefon in mehr als 12 Sprachen, darunter auch Deutsch, erreichbar und hilft Anfängern bei allen Aspekten des CFD-Handels, von der Einrichtung eines Kontos über die Navigation auf den Plattformen bis hin zu allen anderen technischen Fragen. Der weltweit renommierte ECN/DMA-Broker FP Markets genießt in der Forex-Branche ein hohes Ansehen und hat seit seiner Gründung zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

FP Markets offeriert wettbewerbsfähige Handelskonditionen auf zwei Live-Konten auf den Plattformen MT4 und MT5, mit Spreads von durchschnittlich 1,2 Pips (EUR/USD) auf dem kommissionsfreien Standard-Konto und 0,10 Pips (EUR/USD) auf dem Raw-Konto im Austausch für eine Kommission von 6 USD (round turn) pro gehandeltem Lot.

Pro
  • Trusted since 2005 with top-tier regulation
  • 100 USD minimum deposit amount
  • Supports MT4 MT5 cTrader and TradingView
  • Spreads start at 1.0 pip and narrow to 0 pips with higher trading volumes
  • Welcoming South African traders with specific regulatory compliance
Nachteile
  • Notably higher withdrawal fees than competitors
  • Stock CFDs are Limited on MT4/MT5 and primarily available through IRESS
  • High leverage up to 500:1
  • posing risks for inexperienced traders
AlertDeutsche Kunden werden akzeptiert. Durch EUR/USD 0.10 Pips mit 6 US-Dollar Kommission rund um das Handelskonto mit niedrigster Mindesteinzahlung. Maximale Hebelwirkung 30:1. IIslamisches Konto verfügbar. MT4 & MT5. FP Markets wird von der CySEC und der ASIC reguliert und ist in St. Vincent und den Grenadinen registriert.

XTB – Beste hauseigene Plattform

Broker Score
4.394.39 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 0
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 7
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

XTB ist ein gut regulierter STP-Broker, der die preisgekrönte xStation 5-Plattform entwickelt hat.  Mit ihrem benutzerfreundlichen und intuitiven Design ermöglicht sie es Händlern/innen, Marktbewegungen genau zu verfolgen. Außerdem bietet sie leistungsstarke Charting-Tools, One-Click-Trading, Echtzeit-Performance-Statistiken und einen Trader-Rechner. 

XTB verfügt über einige der besten Schulungsmaterialien und Marktanalysen, die für Anfänger verfügbar sind. Die Trading Academy ist umfassend, klar und prägnant. Außerdem bietet XTB eine spezielle Kontoverwaltung und einen 24/5-Kundenservice, der Anfängern einen reibungslosen Einstieg in den Handel ermöglicht. 

Pro
  • Streng reguliert
  • Enge Spreads
  • Niedrige Mindesteinlage
  • Gut für Anfänger
Nachteile
  • Begrenzte Plattformauswahl
AlertDeutsche Kunden werden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 0.70 Pips auf dem Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Max Hebelwirkung 30:1. Ein islamisches Konto ist verfügbar. Die xStation5 Plattform wird unterstützt. Die XTB Group wird von CySEC, DFSA, FCA und der IFSC reguliert. 78% der Händler/innen verlieren bei diesem Anbieter Geld.

FBS – Konten mit geringstem Risiko für Einsteiger

Broker Score
4.334.33 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 5
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 7
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

FBS ist ein ausgezeichneter Broker für Anfänger, der mit sehr niedrigen Mindesteinzahlungen, zwei geringen Risikokonten und hervorragenden Bildungs- und Marktanalyseangeboten überzeugt. Für Anfänger, die nicht zu viel Geld riskieren möchten, bietet FBS das Cent-Konto mit einer Mindesteinzahlung von 1 USD sowie das Micro-Konto mit einer Mindesteinzahlung von 5 USD an. Beide Konten ermöglichen auch den Handel mit geringem Risiko: auf dem Cent-Konto wird in USD-Cents gehandelt, während auf dem Micro-Konto der Handel mit Mikro-Lots freigeschaltet ist. Beide Konten stehen auch als Demo-Konten zur Verfügung und verfallen erst nach 90 Tagen Inaktivität.

FBS zeichnet sich auch durch sein umfassendes Bildungsangebot und die Marktanalyse aus. Der Bildungsbereich ist gut strukturiert und informativ, und die Marktanalyse ist aktuell und verständlich. Anfänger werden auch die Tatsache schätzen, dass der Kundenservice von FBS rund um die Uhr verfügbar ist – eine willkommene Entwicklung, da üblicherweise eine Verfügbarkeit von 24/5 die Norm ist. Dies ist besonders hilfreich für Anfänger, die ihre Handelskonten auch am Wochenende einrichten möchten.

Pro
  • Enge Spreads
  • Niedrige Mindesteinlage
  • Ausgezeichnete Bildung
  • Ausgezeichnete Marktanalyse
Nachteile
  • Limited range of assets
  • Extreme Hebelwirkung
AlertDeutsche Kunden werden akzeptiert. Der durchschnittliche Spread EUR/USD beträgt 0,7 Pips auf dem Handelskonto mit der niedrigsten Mindesteinlage. Maximale Hebelwirkung 30:1.Islamisches Konto verfügbar. Die Plattformen MT4 und MT5 werden unterstützt. FBS wird von der CySEC und der IFSC reguliert. 76% von Händlern/innen verlieren Geld mit diesem Anbieter.

Tickmill – ECN/STP-Broker mit den niedrigsten Provisionen für Einsteiger

Broker Score
4.584.58 / 5
🏦  Min. EinzahlungUSD 100
🛡️ Geregelt durch
💵  Handelskosten 
USD 6
⚖️  Max. Hebelwirkung30:1
💹  Copy Trading
🖥️  Platforms
💱  Instrumente 

Tickmill ist ein ECN/STP-Broker, der den Handel mit mehreren Vermögenswerten anbietet, darunter Forex, Aktienindizes, Öl, Edelmetalle und Anleihen.  Mit drei Live-Konten hat Tickmill zahlreiche Auszeichnungen für seine ausgezeichneten Handelsbedingungen, einschließlich der niedrigen Provisionen, erhalten.  Die Spreads beginnen bei 1,6 Pips (EUR/USD) auf dem kommissionsfreien Classic-Konto, was breiter ist als bei anderen vergleichbaren Brokern, verengen sich aber auf durchschnittlich 0,1 Pips (EUR/USD) auf dem Pro-Konto im Austausch für eine geringe Kommission von nur 2 USD pro Seite und gehandeltem Lot.

Neben den attraktiven Handelskonditionen ist auch der Bildungsbereich von Tickmill für Einsteiger eine willkommene Erfahrung. Tickmill bietet vier verschiedene kostenlose Ebooks an, darunter das 46-seitige Buch “The Majors – Insights & Strategies”, in dem die Grundlagen des Devisenhandels und die Funktionsweise des Forex-Handels gut illustriert sind.  Darüber hinaus bietet Tickmill regelmäßig Webinare in vier Sprachen (einschließlich Deutsch) und Seminare auf der ganzen Welt an. Insgesamt ist Tickmill eine gute Wahl für Anfänger, die nach guten Handelsbedingungen und pädagogischer Unterstützung suchen.

Pro
  • Enge Spreads
  • Streng reguliert
  • Schnelle und kostenlose Auszahlungen
Nachteile
  • Begrenzte Basiswährungen
AlertEs werden deutsche Kunden akzeptiert. Durchschnittlicher Spread EUR/USD 0.00 Pips mit 6 USD Kommission rund um das Handelskonto mit niedrigster Mindesteinlage. Max Hebelwirkung 30:1. Ein islamisches Konto ist verfügbar. Die MT4-Plattform wird unterstützt. Tickmill wird von CySEC, FCA, FSCA und der FSA-Seychellen reguliert. 71% von Händlern/innen verlieren bei diesem Anbieter Geld.

Was ist Forex-Handel?

Der Forex-Handel ist der Kauf und Verkauf von verschiedenen Währungen auf dem Devisenmarkt. Ziel des Devisenhandels ist es, von den Schwankungen der Wechselkurse zwischen den Währungen zu profitieren. Mit einem täglichen Handelsvolumen von über 6,6 Billionen USD ist der Devisenmarkt der größte Finanzmarkt der Welt. Da der Devisenmarkt global und virtuell ist, funktioniert er 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche – von der Öffnung des australischen Marktes am Montagmorgen bis zum Schließen des New Yorker Marktes am Freitagabend.

Wieso ist der Devisenhandel in Deutschland so beliebt?

Der Devisenhandel ist in Deutschland aufgrund des soliden regulatorischen Umfelds und der starken Handelsgemeinschaft beliebt. Die Flexibilität der Devisenhandelszeiten und der Zugang zu einer Vielzahl von Währungspaaren, die von lokalen Brokern angeboten werden, spielen ebenfalls eine Rolle.

Außerdem fördert die florierende lokale Forex-Community mit verschiedenen Foren und Social-Media-Gruppen ein Umfeld des Lernens und der Unterstützung für Händler/innen. Im Wesentlichen kombiniert der deutsche Devisenmarkt einen starken wirtschaftlichen Hintergrund mit einem etablierten regulatorischen Rahmen und einer lebendigen Handelsgemeinschaft, was es Anfängern leicht macht, mit dem Handel zu beginnen.

Wesentliche Überlegungen für Anfänger bei der Wahl eines Forex-Brokers

  • Einhaltung von Rechtsvorschriften:

Achten Sie darauf, dass der von Ihnen gewählte Broker von einer angesehenen Finanzaufsichtsbehörde in der EU, wie der BaFin in Deutschland oder der CySEC in Zypern, reguliert wird. Die Regulierung bietet ein gewisses Maß an Sicherheit und gewährleistet, dass der Broker eine Reihe von Standards einhält, die Händler/innen vor betrügerischen Aktivitäten schützen.

  • Benutzerfreundliche Handelsplattformen

Als Einsteiger ist es wichtig, einen Broker zu wählen, der eine benutzerfreundliche Handelsplattform bietet. Die Plattform sollte einfach zu navigieren sein, mit einem klaren Layout und intuitivem Design. Sie sollte einfachen Zugang zu Kauf- und Verkaufsaufträgen, Charting-Tools, Marktnachrichten und anderen für den Handel notwendigen Funktionen bieten. Außerdem sollte die Plattform eine nahtlose Ausführung von Geschäften und Kursaktualisierungen in Echtzeit bieten. Die Funktionalitäten und die Benutzerfreundlichkeit der Handelsplattform haben einen erheblichen Einfluss auf Ihr Handelserlebnis.

  • Umfassendes Bildungsmaterial

Ein Forex-Broker, der umfassende  anbietet, kann für Einsteiger von großem Nutzen sein. Sie sollten nach Brokern Ausschau halten, die eine Reihe von Lernmaterialien anbieten, z. B. E-Books, Webinare, Lernvideos, FAQs und Glossare. Diese Ressourcen können Ihnen helfen, Forex-Handelskonzepte, Strategien, Marktanalysen, Risikomanagement und vieles mehr zu verstehen. Einige Broker bieten auch spezielle Lernzentren oder Akademien an, die für die Vertiefung Ihrer Handelskenntnisse und -fähigkeiten von großem Wert sein können.

  • Zugängliche Demo-Konten

Für Anfänger sind Demokonten ein unschätzbares Instrument. Sie ermöglichen es Ihnen, Handelsstrategien zu üben, zu verstehen, wie der Devisenmarkt funktioniert, und sich mit der Handelsplattform vertraut zu machen, ohne echtes Geld zu riskieren. Achten Sie darauf, dass der von Ihnen gewählte Broker ein leicht zugängliches und voll funktionsfähiges Demokonto anbietet. Im Idealfall sollte das Demokonto den Bedingungen eines echten Handelskontos sehr nahe kommen, um eine realistische Handelserfahrung zu ermöglichen.

  • Niedrige Mindesteinlage erforderlich

Als Einsteiger ist es ratsam, mit einem Broker zu beginnen, der eine niedrige Mindesteinlage verlangt. So können Sie mit dem Live-Handel beginnen, ohne eine große finanzielle Verpflichtung einzugehen. Bedenken Sie, dass Sie als neuer Händler/neue Händlerin in erster Linie lernen und Erfahrungen sammeln wollen, nicht aber große Gewinne erzielen. Sobald Sie Vertrauen und Erfahrung gewonnen haben, können Sie erwägen, mehr Geld zu investieren. Vergessen Sie nicht, dass der Devisenhandel mit Risiken verbunden ist und dass Sie Ihr investiertes Geld verlieren können.

  • Zuverlässiger Kundendienst:

Für Einsteiger kann ein effektiver Kundensupport entscheidend sein. Probleme können jederzeit auftreten, und ein reaktionsschnelles deutsches Kundendienstteam vor Ort kann einen großen Unterschied machen. Sie möchten einen Broker, der 24/7 Kundensupport über verschiedene Kanäle (z.B. Live-Chat, E-Mail und eine deutsche Telefonnummer) bietet. Zudem sollte das Kundendienstteam sachkundig und in der Lage sein, Probleme schnell und effektiv zu lösen.

  • Transaktionskosten

Für jeden Handel müssen Sie entweder den Spread oder eine Kommission bezahlen, daher ist es wichtig, die günstigsten und zuverlässigsten Broker zu finden. Bei der Bewertung von Brokern sind die Handelskosten, die sich auf Ihre Rentabilität auswirken können, einer der wichtigsten Aspekte. Broker wie Avatrade und Pepperstone sind beide gut für Anfänger geeignet und bieten ein kostengünstiges Handelsumfeld.

  • Auszahlungs- und Einzahlungsmethoden:

Gute Forex-Broker ermöglichen es Ihnen, Geld einzuzahlen und Ihre Gewinne problemlos abzuheben. Stellen Sie sicher, dass die Ein- und Auszahlungsmethoden des Brokers bequem und einfach sind. Achten Sie auf die mit diesen Transaktionen verbundenen Gebühren, die von Broker zu Broker variieren. Konten, die auf EUR lauten, können für deutsche Händler/innen von Bedeutung sein, allerdings fallen bei Einzahlungen und Abhebungen Währungsumrechnungsgebühren an.

Tipps für Anfänger zum Einstieg in den Devisenhandel

  • Ein Demo-Konto benutzen

Demokonten sind für jeden Anfänger auf dem Devisenmarkt ein wichtiges Instrument. Diese Konten ermöglichen es neuen Händlern/innen, den Handel zu üben, ohne echtes Geld zu riskieren, und bieten eine risikofreie Umgebung, um zu verstehen, wie der Handel funktioniert. Sie bieten Marktszenarien in Echtzeit und ermöglichen es Händlern/innen, sich mit verschiedenen Handelsplattformen vertraut zu machen, verschiedene Strategien umzusetzen und Handelsvorgänge wie das Platzieren von Aufträgen, das Setzen von Stop Losses und das Erzielen von Gewinnen zu verstehen. Einsteiger sollten immer mit einem Demokonto beginnen, bevor sie auf ein Live-Konto umsteigen.

  • Kontinuierliches Lernen und regelmäßiges Üben

Der Forex-Handel ist keine Tätigkeit, bei der man einfach loslegt und sie vergisst. Es bedarf ständiger Weiterbildung, um mit den sich ändernden Marktbedingungen Schritt zu halten. Dies kann durch den Besuch von Webinaren und Seminaren, die Teilnahme an Online-Kursen, das Hören von Podcasts und das Verfolgen von Finanznachrichten erreicht werden. Händler/innen sollten sich auch mit technischer Analyse, Charting und der Verwendung von Handelsindikatoren vertraut machen. Das Üben verschiedener Strategien und das Lernen von erfolgreichen Devisenhändlern/innen kann erheblich zur Verbesserung der Fähigkeiten beitragen.

  • Risikomanagement verstehen

Ein wichtiger Bestandteil des erfolgreichen Devisenhandels ist das Risikomanagement. Es umfasst das Erkennen potenzieller Risiken und das Ergreifen von Maßnahmen, um diese zu mindern. Dazu gehört das Setzen von Stop-Loss-Aufträgen, um potenzielle Verluste zu begrenzen, der kluge Einsatz von Leverage, um erhebliche Verluste zu vermeiden, und die Tatsache, dass man nie mehr Geld investiert, als man sich leisten kann zu verlieren. Die Diversifizierung, der Handel mit nur einem kleinen Teil Ihres Kapitals und das Vermeiden von Emotionen bei den Geschäften sind wichtige Strategien für das Risikomanagement. Vergessen Sie nicht, dass das Ziel nicht darin besteht, jeden Handel zu gewinnen, sondern Ihr Risiko so zu steuern, dass Sie langfristig im Spiel bleiben können.

  • Markttrends verfolgen

Im Devisenhandel ist es wichtig, die Markttrends zu verstehen und zu verfolgen. Trends geben Händlern/innen eine Vorstellung von der Richtung, in die sich der Markt bewegt. Um Trends zu erkennen, können Händler/innen verschiedene technische Analyseinstrumente wie gleitende Durchschnitte und Trendlinien verwenden. Die Verfolgung von Markttrends und die Kombination dieser Strategie mit anderen Handelstechniken kann die Wahrscheinlichkeit erfolgreicher Geschäfte erhöhen. Zudem kann die Beobachtung globaler Nachrichten und Wirtschaftsindikatoren Aufschluss über potenzielle Markttrends geben. Es ist wichtig zu beachten, dass sich Trends schnell ändern können, daher sollten Händler/innen anpassungsfähig und bereit sein, entsprechend zu reagieren.

FAQS

Mit wie viel Geld kann ich in den Devisenhandel einsteigen?

Bei einigen Brokern in Deutschland beträgt die Mindesteinlage nur 10 EUR, aber wir empfehlen, mit mindestens 200 EUR zu beginnen, um zu vermeiden, dass Ihr Konto leer geräumt wird, wenn sich der Markt gegen Sie wendet.

Die meisten internationalen Broker verlangen eine Mindesteinlage in USD, die je nach Broker und Art des Kontos, das Sie eröffnen, von 5 USD bis zu 2000 USD reichen kann. In Deutschland bieten einige Broker Handelskonten in EUR an, so dass Sie nicht in eine andere Währung konvertieren müssen.

Welche Risiken birgt der Devisenhandel?

Beim Devisenhandel handelt es sich um ein riskantes Unterfangen, das bei unsachgemäßer Handhabung erhebliche Verluste verursachen kann.  Zu den Risiken, die mit dem Devisenhandel verbunden sind, gehören die Marktvolatilität, die aufgrund plötzlicher Währungsschwankungen zu Verlusten führen kann, und eine hohe Hebelwirkung, die sowohl Gewinne als auch Verluste verstärken kann. Auch die Dezentralisierung des Devisenmarktes trägt zu diesem Risiko bei, da sie zu potenziell betrügerischen Aktivitäten führen kann. Darüber hinaus können externe Faktoren wie politische Instabilität, wirtschaftliche Ereignisse und Naturkatastrophen den Wert von Währungen dramatisch beeinflussen, was die inhärenten Risiken noch erhöht.

Kann ich mit dem Forex-Handel meinen Lebensunterhalt verdienen?

Ja, man kann mit dem Devisenhandel seinen Lebensunterhalt verdienen, aber es ist wichtig zu wissen, dass dies nicht einfach ist und nicht die Norm ist. Erfolgreicher Devisenhandel erfordert ein hohes Maß an Wissen und Können sowie ein umfassendes Verständnis der Finanzmärkte, makroökonomischer Indikatoren und des Risikomanagements. Devisenhändler/innen müssen bereit sein, viel Zeit mit dem Studium der Märkte, dem Verfolgen internationaler Nachrichten und dem Entwickeln und Testen von Handelsstrategien zu verbringen. Beständige Rentabilität erfordert Zeit, Geduld, Disziplin und ständiges Lernen.

Wie verbessere ich meine Fähigkeiten im Devisenhandel?

Zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten im Devisenhandel gehört eine Kombination aus Ausbildung, Praxis, Strategieentwicklung und emotionaler Kontrolle:

  • Bilden Sie sich fortlaufend über den Devisenmarkt weiter, indem Sie Webinare besuchen, Podcasts hören und sich über geopolitische und wirtschaftliche Nachrichten auf dem Laufenden halten.
  • Außerdem können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, indem Sie eine Strategie entwickeln und diese auf Ihren Handelsstil und Ihre Risikotoleranz abstimmen.
  • Einer der Schlüssel zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten als Forex-Händler/in ist die Beherrschung Ihrer Emotionen. Der Handel ist mit Emotionen wie Angst, Gier und Stress verbunden, aber die besten Forex-Händler/in lassen sich ihre Handelsentscheidungen nicht von ihren Emotionen diktieren.
  • Zu guter Letzt sollten Sie von anderen lernen, indem Sie sich in Devisenhandels-Communities engagieren und erfahreneren Händlern/innen folgen, um von deren Wissen zu profitieren.

Haftungsausschluss für Forex-Risiko

Der Handel mit Devisen und CFDs ist nicht für alle Anleger geeignet, da er ein hohes Risiko für Ihr Kapital birgt: 75-90 % der Kleinanleger verlieren beim Handel mit diesen Produkten Geld. Der Handel mit Devisen und CFDs ist aufgrund der folgenden Faktoren mit einem hohen Risiko verbunden: Hebelwirkung, Marktvolatilität, Slippage aufgrund mangelnder Liquidität, unzureichende Handelskenntnisse oder -erfahrungen und fehlender regulatorischer Schutz. Händler/innen sollten kein Geld einzahlen, das nicht als frei verfügbares Einkommen gilt. Unabhängig davon, wie gründlich Sie recherchiert haben oder wie zuversichtlich Sie in Ihren Handel sind, besteht immer ein erhebliches Verlustrisiko. (Mehr über diese Risiken erfahren Sie bei der britischen Aufsichtsbehörde FCA oder der australischen Aufsichtsbehörde ASIC).

Unsere Bewertungs- und Prüfungsmethodik

Unser allgemeiner Forex-Ranking-Bericht und das Verzeichnis der zu vermeidenden CFD-Broker sind das Ergebnis umfangreicher Recherchen zu über 180 Forex-Brokern. Diese Ressourcen helfen Händlern/innen, die besten Forex-Broker zu finden – und leiten sie weg von den schlechtesten. Diese Ressourcen wurden unter Verwendung von über 200 Datenpunkten zu jedem Broker und über 3000 Stunden Forschung zusammengestellt. Unser Team führt alle Recherchen unabhängig durch: Es testet Broker, sammelt Informationen von Broker-Vertretern und sichtet rechtliche Dokumente. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Broker einstufen.

Redaktionsteam

Chris Cammack
Leiter Inhalt

Chris kam 2019 zum Unternehmen, nachdem er zehn Jahre lang in den Bereichen Forschung, Redaktion und Design für politische und finanzielle Publikationen tätig war. Aufgrund seines Werdegangs kennt er sich mit den internationalen Finanzmärkten und der Geopolitik, die sie beeinflusst, bestens aus. Chris hat ein scharfes Auge für die Redaktion und einen unersättlichen Appetit auf aktuelle finanzielle und politische Themen. Er gewährleistet, dass unsere Inhalte auf allen Seiten die Qualitäts- und Transparenzstandards erfüllen, die unsere Leser/innen erwarten.

 

Alison Heyerdahl
Senior Finanzredakteurin

Im Jahr 2021 kam Alison als Autorin zum Team. Sie hat einen medizinischen Abschluss mit Schwerpunkt Physiotherapie und einen Bachelor in Psychologie. Ihr Interesse am Forex-Handel und ihre Liebe zum Schreiben hat sie jedoch dazu gebracht, den Beruf zu wechseln. Sie verfügt nun über mehr als acht Jahre Erfahrung in der Forschung und Inhaltsentwicklung. Bislang hat sie über 100 Broker getestet und bewertet und kennt die Welt des Forex-Handels in- und auswendig.

 

Ida Hermansen
Finanzredakteurin

2023 kam Ida als Finanzredakteurin zu unserem Team. Sie hat einen Abschluss in Digitalem Marketing und einen Hintergrund in Content Writing und SEO. Zusätzlich zu ihren Marketing- und Schreibfähigkeiten interessiert sich Ida auch für Kryptowährungen und Blockchain-Netzwerke. Ihr Interesse am Krypto-Handel führte zu einer größeren Faszination für die technische Analyse von Devisen und Preisbewegungen. Sie entwickelt ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Forex-Handel ständig weiter und beobachtet genau, welche Forex-Broker die besten Handelsbedingungen für neue Händler/innen bieten.

 

Schließen